Jugendherberge Hahnenklee-Bockswiese

Print

Lage & Anreise

Unvergleichliches Panorama, nicht nur für Bewegungshungrige: Hahnenklee-Bockswiese weiß über das ganze Jahr zu begeistern. Der Ortsteil der alten Kaiserstadt Goslar liegt auf einem sonnenoffenen Hochplateau inmitten harzhafter Natur. Aufgrund der reizvollen Umgebung ist der heilklimatische Kur- und Wintersportort besonders beliebt.

Die Jugendherberge liegt im Ortsteil Bockswiese, am Ortsausgang in Richtung Clausthal-Zellerfeld/Goslar. Das Skiwandern beginnt direkt vor der Jugendherbergstür, Seilbahn und Lifte zum Bocksberg-Gipfel sind schnell erreicht.

Anreise per Bahn:

Im Anschluss an die Bahnfahrt nach Goslar bringt Sie der stündlich fahrende Linienbus zur Haltestelle "Bockswiese". Einen Sonderbus vermitteln wir Ihnen gern - Anruf genügt.

Anreise per Bus & PKW

Von Norden kommend verlassen Sie die A7 an der Abfahrt Rhüden/Harz und fahren weiter über Lautenthal nach Hahnenklee.
Von Süden oder Westen kommend ist "Seesen" Ihre Ausfahrt, weiter geht's über Lautenthal nach Hahnenklee.
Von Osten kommend fahren Sie ab Braunschweig die A395 in Richtung Bad Harzburg, über Goslar erreichen Sie dann Hahnenklee.

Parkplätze

Parkmöglichkeiten sind vorhanden.
PKW-Parkplätze: 25
Bus-Parkplätze: 2

Kontakt

Jugendherberge Hahnenklee-Bockswiese

Hahnenkleer Str. 11
38644 Goslar

Tel: +49 5325 2256
Fax: +49 5325 3524

hahnenklee@jugendherberge.de


Leitung
Uwe Wemken

Geokoordinaten

Breitengrad: 51° 50' 49,83"
Längengrad: 10° 19' 55,63"

Nächste Haltestellen

Bus: Haltestelle Bockswiese (0,1 km)

Bahnhof: Goslar (15 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen